Zur Navigation


Bilder

Finden Sie hier einige Impressionen von unseren zuletzt veranstalteten Schulsprachwochen.

>weiter

Team

Das H2 Team in Österreich, England und Irland ist für Sie da. Gemeinsam arbeiten wir Ihre perfekte Sprachwoche aus.

>weiter

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Angebot? Gerne informieren wir Sie, telefonisch, per Mail oder persönlich.

>weiter

H2 Schulsprachwochen - Reisen und lernen

Die besonderen Merkmale einer H2 Schulsprachwoche in einer kurzen Übersicht:

Spielerisch Englisch lernen während unserer Schulsprachwochen in England, Irland oder Malta

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“, meinte einst schon der berühmte Dichter Johann Wolfgang von Goethe. Ein Befund, der in unserer globalisierten Welt aktueller denn je erscheint. Fließende Englischkenntnisse werden heute in vielen Berufen vorausgesetzt. Und wo ließe sich eine Sprache besser erlernen als in dem Land, wo sie gesprochen wird?

Learning by doing

Unsere Sprachwochen in England und Irland verbessern die Sprachkompetenzen Ihrer Schüler und verschaffen ihnen zugleich viele neue Erlebnisse und Eindrücke. Die von uns angebotenen Kurse werden ausschließlich von qualifizierten Native Speakern gehalten, die auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Schüler eingehen. Kleingruppen von maximal 14 Schülern und kompakte Unterrichtseinheiten (15 Stunden à 60 Minuten) ermöglichen gezieltes und effizientes Lernen.  H2 kennt alle Lehrkräfte vor Ort und befindet sich in ständigem Kontakt mit ihnen. Auf mögliche Schwierigkeiten wird rasch und schnell reagiert. Eltern bekommen von uns SMS-Benachrichtigungen, wenn die Kinder im Gastland gelandet sind. Außerdem halten wir Sie auch auf dem Laufenden, falls es Verzögerungen beim Rückflug gibt. Für Schulen dauern unsere Sprachreisen in der Regel sieben bis zehn Tage.

Untergebracht werden die Schüler entweder alleine oder zu zweit bei Gastfamilien. Die Lerninhalte können somit auch außerhalb der Unterrichtszeiten im Gespräch mit den Gasteltern angewandt werden. Im Preis inkludiert ist die volle Verpflegung inklusive Frühstück sowie ein Lunchpaket mit Getränk und Abendessen. Auch spezielle Anforderungen, wie Lebensmittelallergien der Schüler oder vegetarische Kost, können berücksichtigt werden. Alle unsere Gastfamilien werden gewissenhaft von uns ausgewählt und wohnen in naher Umgebung zu den Sprachschulen.

Neben dem hohen Lerneffekt bieten Sprachreisen jungen Menschen auch die Möglichkeit, in eine fremde Kultur einzutauchen, neue Freundschaften zu schließen und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Unsere Reisen verstehen sich nicht nur als Ausbildung, sondern auch als persönliche Bereicherung für die Schüler.

Die Lehrkräfte vor Ort sind bestens qualifiziert und stehen in engem Kontakt mit uns. Ergänzend zum Unterricht werden Computerkurse, Ausflüge und Freizeitaktivitäten angeboten. Bilder davon stellen wir tagesaktuell auf die H2-Homepage, so dass die Eltern quasi bei den Ausflügen dabei sein können.

H2-Schulsprachwochen – Kosten und Infoabende an den Schulen

Neugierig geworden? Gerne informieren wir Sie im Rahmen eines kostenlosen Infoabends an Ihrer Schule über unser breites Angebot. Wir freuen uns auf Sie! Ihr H2-Team

Live dabei!

Blog Kategorien

Blogarchiv